Veröffentlichungen

 

Veröffentlichungen

 

 

Publikationen zum Thema Digitalisierung

 

  • Hagemann, T. (2017). Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Nomos Verlag. Baden-Baden.
  • Hagemann, T. (2017). Informationen, Daten, Wissen. Die Digitalisierung verändert Alltag und Beruf. Blätter der Wohlfahrtspflege, 5, 166-168.
  • Wieschowski, S., Heinitz, M. & Hagemann, T. (2016). E-Learning: Zaghafte Schritte zur Pflegeausbildung 2.0. Die Schwester Der Pfleger, 55, 7, 88-91.
  • Hagemann, T. (2017). Digitalisierung - Fluch oder Segen für unsere Lebenswelt? In: M. Kastner (Hrsg.). Digitalisierung und psychische Gefährdung. BoD-Books, Norderstedt, S. 178- 192.
  • Hagemann, T. (2017). Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesundheit der Mitarbeitenden. In: T. Hagemann. Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Nomos Verlag. Baden-Baden. S 535-542.
  • Hagemann, T. (2017). Digitalisierung und technische Assistenz im Sozial- und Gesundheitswesen. In: T. Hagemann. Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Nomos Verlag. Baden-Baden. S. 9-20.

 

 

Monographien

  • Hagemann, T. (2000). Belastung, Beanspruchung und Vigilanz in den Flugsicherungsdiensten – unter besonderer Berücksichtigung der Towerlotsentätigkeiten. Peter Lang Verlag. Frankfurt.

Herausgeberbände

  • Hagemann, T. (2017). Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Nomos Verlag. Baden-Baden.
  • Kriegel, M., Lojewski, J., Schäfer, M. & Hagemann, T. (2017). Akademische und berufliche Bildung zusammen denken. Von der Theorie zur Praxis einer Offenen Hochschule. Waxmann Verlag. Münster.
  • Schäfer, M., Kriegel, M. & Hagemann, T. (2015). Neue Wege zur akademischen Qualifizierung im Sozial- und Gesundheitswesen. Waxmann Verlag. Münster
  • Hagemann, T. (Hrsg.) (2013). Mitarbeitende führen - Entscheidungen verantworten. Pabst Science Publishers. Lengerich.
  • Hagemann, T. (Hrsg.) (2011). Deutschland morgen - Visionen unserer Zukunft. Pabst Science Publishers. Lengerich.
  • Kastner, M., Hagemann, T. & Kliesch, G. (Hrsg.) (2005). Arbeitslosigkeit und Gesundheit - Arbeitsmarktintegrative Gesundheitsförderung. Pabst Science Publishers. Lengerich.

Publikationen in Fachzeitschriften 

  • Hagemann, T. (2017). Informationen, Daten, Wissen. Die Digitalisierung verändert Alltag und Beruf. Blätter der Wohlfahrtspflege, 5, 166-168.
  • Wieschowski, S., Heinitz, M. & Hagemann, T. (2016). E-Learning: Zaghafte Schritte zur Pflegeausbildung 2.0. Die Schwester Der Pfleger, 55, 7, 88-91.
  • Schäfer, M., Kriegel, M. & Hagemann, T. (2014). Entwicklung neuer Studiengänge – Curricula kooperativ und kompetenzorientiert gestalten. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 2, 41- 49
  • Hagemann, T. (2012). Psychische Erkrankungen, burnout und Arbeitsbelastungen – eine kritische Betrachtung. Magazin für Psychotherapie und Seelsorge.
  • Hagemann, T. (2012). Private und berufliche Anforderungen leichter bewältigen. Impulse für Gesundheitsförderung, 75,2, 14-15.
  • Hagemann, T. (2012). Arbeit, Gesundheit, Spiritualität & Religiösität. ChrisCare, 1, 26-27
  • Hagemann, T. (2011) Upgrade. Magazin für Wissen und Weiterbildung. Über den Wert der Arbeit. S.14-15.
  • Hagemann, T. (2009). Bildungseinrichtungen als Motor unserer Wissensgesellschaft? Erfolgreiche Strategien für ein Wissensmanagement in sozialen Systemen. PADUA - Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, 6-11.
  • Vogt, J., Hagemann, T. & Kastner, M. (2006). The impact of workload on heartrate and blood pressure in en-route and tower air traffic control. The Journal of Psychophysiology, 20(4), 297-314.
  • Hagemann, T., Gross, J. & Levenson, B. (2006). Expressive suppression during an acoustic startle. Psychophysiology, 43, 104-112.
  • Hagemann, T. & Wolff-Bendik, K. (2003). Security management in aviation. Human Factors and Aerospace Safety, 3, 231-236.
  • Hagemann, T. & Weber, P. (2003). Situational awareness in air traffic management. Human Factors and Aerospace Safety, 3, 237-245.
  • Hagemann, T., Vogt, J., Biskup, C., Kastner, M. & Kalveram, K. T. (1999). Ambulatory stress monitoring of air traffic controllers: cardiovascular and salivary measures correlate with workload. Journal of Psychophysiology. 14, 186.
  • Hagemann, T., Vogt, J., Mauss, I. & Kalveram, K. T. (1999). Circadian rythm of salivary immunglobulin. Journal of Psychophysiology, 14, 184.
  • Biskup, C., Vogt, J., Hagemann, T. & Kalveram, K.T. (1999). Circadian rythm and effects of sampling procedure on salivary sodium and postasium. Journal of Psychophysiology, 14, 184.

Beiträge in Sammelbänden

  • Hagemann, T. (2017). Der Wert akademischer Bildung im Sozial- und Gesundheitswesen. In: M. Kriegel, J. Lejowski, M. Schäfer & T. Hagemann (Hrsg.).  Akademische und berufliche Bildung zusammen denken. Von der Theorie zur Praxis einer Offenen Hochschule. Waxmann Verlag. Münster.
  • Hagemann, T. (2017). Digitalisierung - Fluch oder Segen für unsere Lebenswelt? In: M. Kastner (Hrsg.). Digitalisierung und psychische Gefährdung. BoD-Books, Norderstedt, S. 178- 192.
  • Hagemann, T. (2017). Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesundheit der Mitarbeitenden. In: T. Hagemann. Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Nomos Verlag. Baden-Baden. S 535-542.
  • Hagemann, T. (2017). Digitalisierung und technische Assistenz im Sozial- und Gesundheitswesen. In: T. Hagemann. Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Nomos Verlag. Baden-Baden. S. 9-20.
  • Schäfer, M. & Hagemann, T. (2015). Studienerfolg von Studierenden ohne Abitur. In: Schäfer, M., Kriegel, M. & Hagemann, T. Neue Wege zur akademischen Qualifizierung im Sozial- und Gesundheitswesen. S. 103-110, Waxmann Verlag. Münster.
  • Schäfer, M. , Kriegel, M. & Hagemann, T. (2015). Kooperationen für ein lebenslanges Lernen - das Modell der Kooperativen Curriculumsentwicklung. In: Schäfer, M., Kriegel, M. & Hagemann, T. Neue Wege zur akademischen Qualifizierung im Sozial- und Gesundheitswesen. S. 111-126, Waxmann Verlag. Münster.
  • Hagemann, T. (2014). Psychische Belastungen, Führung und Verantwortung. In: Leistung, Gesundheit und Innovativität im demogaphischen Wandel. M. Kastner, M. Falkenstein & B. Hinding (Hrsg.) Pabst Science Publishers. Lengerich.
  • Hagemann, T. (2014). Psychische Belastungen im Gesundheitswesen. In: Klein-Häßling & Krause (Hrsg.). Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt S. 115 – 128. medhochzwei Verlag. Heidelberg.
  • Hagemann, T. (2014). Über Arbeitszufriedenheit und psychische Belastungen. In: Sven Rahner. Architekten der Arbeit. Positionen, Entwürfe, Kontroversen. Edition Körber Stiftung. Hamburg, S. 71-90.
  • Hagemann, T. (2013). Psychsiche Erkrankungen, burnout und Arbeitsbelastungen - eine kritische Betrachtung. In: S. Hahn, M. Schulz, s. Schoppmann, I. Needham, H. Steffen, A. Hegedüs & Udo Finklenburg. Blick zurück nach vorn. Dreiländerkongress Pflege in der Psychiatrie. S. 119-123.
  • Hagemann, T. (2013). Forschungsergebnisse zum Projekt "Existenzielle Kommunuikation und spirituelle Ressouren im Pflegeberuf". In: J. Stockmeier, A. Giebel & H. Lubatsch. Geistesgegenwärtig pflegen. Band II. S. 74-104
  • Hagemann, T. (2013). Führung und Verantwortung. In: T. Hagemann. Mitarbeitende führen - Entscheidungen verantworten. Pabst Science Publishers. Lengerich.
  • Hagemann, T. & Vaudt, S. (2012). Strategien und Instrumente der Organisationsentwicklung zur Interkulturellen Öffnung. In: C. Griese & H. Marburger (Hrsg.) Interkulturelle Öffnung – Ein Lehrbuch. Oldenbourg Verlag.
  • Hagemann, T. (2012). Das Verhältnis von Spiritualität, Arbeit und Gesundheit in diakonischen Einrichtungen. In: J. Stockmeier, A. Giebel H. Lubatsch (Hrsg.). Geistesgegenwärtig pflegen. Band I. S. 82-97.
  • Vaudt, S. & Hagemann, T. (2011).Bildungsmarketing. In: Christiane Griese & Helga Marburger (Hrsg.) Bildungsmanagement. Ein Lehrbuch; Oldenbourg. )7-119
  • Heide v. Scheven, B. & Hagemann, T. (2010). Religiöse Angebote für Mitarbeitende - Hilfe zur Bewältigung von Belastungen und Vorbeugung vor burnout-Syndromen. In K.-D. Kottnik & A. Giebel (Hrsg.). Spiritualität in der Pflege. S. 105 -115. Neukirchener Verlag.
  • Hagemann, T. Caston, A. T., Shallcross, A. J. & Mauss, I. B. (2008). Religous coping and adjustment to stressful life events. XXIX. International Congress of Psychology. Proceedings.
  • Reick, C. & Hagemann, T. (2007). Gestaltung von Unternehmenskultur. In. M. Kastner, E. Neumann-Held & C. Reick (Hrsg.) Kultursynergien oder Kulturkonflikte. S. 230 - 256. Pabst-Verlag.
  • Hagemann, T. & Ayan, T. & Kastner, B. (2006). Systemverträgliche Gestaltung von Krankenrückkehrgesprächen. In BTQ im Bildungswerk ver.di (Hrsg.) Wenn Arbeit krank macht. S. 96-109. BTQ Niedersachsen. 
  • Kuhnert, P., Deutschmann, A., Hagemann, T., Karas, A. & Kastner, M. (2006). Arbeits(losigkeits)schutz?" - Evaiuierte Interventionen der arbeitsmarktintegrativen Gesundheitsförderung mit Transferbeschäftigen und Arbeitslosen. In: Innovationen für Arbeit und Organisation: Bericht zum 52. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft. Hrsg. M. Schäper. GfA-Press, Dortmund. S. 129-135.
  • Hagemann, T. & Kuhnert, P. (2005). Netzwerk arbeitsmarktintegrative Gesundheitsförderung. In M. Kastner, T. Hagemann & G. Kliesch (Hrsg.) Arbeitslosigkeit und Gesundheit - Arbeitsmarktintegrative Gesundheitsförderung, S. 115-128. Pabst Science Publishers. Lengerich.
  • Hagemann, T. (2005). Nachhaltiges Gesundheitsverhalten. In M. Kastner, T. Hagemann & G. Kliesch (Hrsg.). Arbeitslosigkeit und Gesundheit - Arbeitsmarktintegrative Gesundheitsförderung, S. 213-228. Pabst Science Publishers. Lengerich.
  • Hagemann, T. (2004). Beiträge der Life-Event-Forschung zur Work Life Balance. In M. Kastner (Hrsg.), Die Zukunft der Work Life Balance. S. 343-360. Asanger Verlag.
  • Kröning. Höcke, A., Borowczak, A., Iserloh, B., Hagemann, T. & Kastner, M. (2004). Internetberatung aus User- und Beratersicht - Erfolgskriterien eines internetgestützten Beratungsangebotes. 44. Kongress der DGPs. Kongressband, S. 353.
  • Knaack, N., Iserloh, B., Hagemann, T. & Kastner, M. (2004). Wirkung extrinsicher Motivation im Complementary-Coaching am Beispiel der Bonusleistungen gem. § 65 SGB V. 44. Kongress der DGPs. Kongressband, S. 355
  • Maliezefski, A., Iserloh, B., Hagemann, T. & Kastner, M. (2004). Trainigskompetenz – gestärkt durch Complementary-Coaching? 44. Kongress der DGPs. Kongressband, S. 355.
  • Hagemann, T., Iserloh, B. & Kuhnert, P. &. (2002). Health issues in transitionsmanagement. 27th International Congress on Occupational Health, Brazil. Proceedings. Abstract.
  • Kuhnert, P., Iserloh, B. & Hagemann, T. (2002). Health promotion in unemployment and unstable employment. 27th International Congress on Occupational Health, Brazil. Proceedings. Abstract
  • Adolph, L., Hagemann, T., Kastner, M., Schulz, S. & Wolff, K. (2001). Faktoren unsicheren Verhaltens und psychophysiologische Aufmerksamkeitsleistung bei Flug­lotsen. In B. Zimolong & R. M. Trimpop (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicher­heit. 11. Workshop 2001. Heidel­berg: Asanger Verlag.
  • Hagemann, T., Vogt, J. & Kastner M. (2001). Einsatz neuer Kommunikationstechnologien zur Unterstützung gesunden Essverhaltens. 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin. Kongressband. Abstract.
  • Ademmer, C., Budde, G., Hagemann, T., Kastner, M., Udovic, A. & Vogt, J. (1998). Optimierung durch Prozeßdiagnose von Belastung und Beanspruchung bei der Fluglotsentätigkeit. In M. Kastner (Hrsg.), Verhaltensorientierte Prozessoptimierung. S. 269 – 290. Herdecke. Maori.
  • Mauss, I., Hagemann, T., Lahl, O. & Kalveram, K. T. (1997). Circadiane Rhythmik von Immunglobulin A im Speichel. Tagung experimentell arbeitender Psychologen in Berlin. Kongressband. Abstract.
  • Musial, F., Hagemann, T., Vogt, J., Enck. P. & Kalveram, K. T. (1997). Gastric load induced changes in cardiovaskular function. Annual meeting of American Gastroenterological Association. Kongressband. Abstract.
  • Vogt, J., Budde, G., Hagemann, T. & Kastner, M. (1997). Psychophysiologische Beanspruchung von Fluglotsen. 43. Arbeitswissenschaftlicher Kongress in Dortmund. Kongressband. Abstract.

Verwaltung (Postanschrift)

In der Erdbrügge 35a

58313 Herdecke

02330 9759 0

info@iapam.de

 

Newsletter Anmeldung hier